Über BelCanto

Im April 2016 wurde „BelCanto“ gegründet und befindet sich im Moment noch in der Aufbauphase. Rund 40 Sängerinnen treffen sich alle 14 Tage und lassen sich von Chorleiter Alexandros Tshilis in die Welt des Singens entführen. Er bringt den Sängerinnen anhand verschiedenster kleiner Chorstücke Gesangstechniken näher.

Der Name „BelCanto“ ist aus dem Italienischen abgeleitet und heißt soviel wie „schöner Gesang“. Diesem Namen gerecht zu werden, ist das große Ziel des Chores. Unser Repertoire reicht vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit, geistliche- und weltliche Musik, Spiritual und Musical.

Die Sängerinnen freuen sich schon jetzt auf Ihren ersten Auftritt.